In einem Neubau in Nürnberg haben Bodenbeläge verlegt.

Dazu gehörte die Untergrundvorbereitung, die Verlegung des Bodenbelags und die Montage von Sockelleisten. Von der Kundschaft wurde ein robuster und strapazierfähiger Vinylboden ein sogenannter Designboden in Pine ausgesucht.

Die Realisierung haben wir zügig und fortlaufend durchgeführt, dazu gehörte auch die Reinigung und Erstpflege des Bodenbelags.

Bei Vinylböden ist der Vorteil, sie sind pflegeleicht und können im Vergleich zu Laminatböden auch in Feuchträumen, sprich Bäder und WC’s verlegt werden. Sie können vollflächig verklebt oder als Klicksystem schwimmend eingebracht werden.

Zum Schluss werden Sockelleisten in verschiedenen Variationen angebracht, die ein gelungenes Werk abrunden.

 

Bodenleger Nürnberg